Die besten Kräuter und Gewürze für einen gesunden Schlaf

Artikel-Quelle: Delicious Living

Leiden Sie unter “COVID-Somnia”? Das ist der Begriff, den Schlafneurologen verwenden, um den Anstieg von Schlafstörungen im Jahr 2020 zu beschreiben. Wenn es Ihnen in diesem Jahr schwerer fällt, ruhig zu schlafen, sind Sie nicht allein. Beunruhigende Schlagzeilen, zunehmender Stress, umgekrempelte Routinen und vieles mehr haben in diesem Jahr schon so manche um den Schlaf gebracht. Die gute Nachricht ist, dass es einige natürliche Kräuter und Gewürze gibt, die einen gesunden Schlaf fördern.

Im Gegensatz zu Schlaftabletten, die viele Nebenwirkungen haben können, werden Sie natürliche Schlafmittel nicht umhauen. Im Gegenteil, Sie könnten genau das Richtige sein, um Ihre Gedanken vor dem Schlafengehen zu beruhigen. Hier 7 der besten Optionen.

Kräuter und Nahrungsergänzungsmittel für einen gesunden Schlaf

Melatonin

Melatonin ist ein Hormon, das dem Körper hilft, seinen Schlaf-/Wachzyklus zu regulieren. Es kann gegen Schlaflosigkeit und Schlafstörungen helfen, die beispielsweise durch Schichtarbeit verursacht werden.

Baldrianwurzel

Baldrian wird häufig zur Behandlung von Schlaflosigkeit verwendet, um die Einschlafzeit zu verkürzen und die Schlafqualität zu verbessern.

Magnesium

Das essentielle Mineral, von dem heutzutage viele nicht genug bekommen, kann bei Schlaflosigkeit helfen. Es hat sich auch gezeigt, dass Magnesium hilft, Stress abzubauen, der vielleicht sogar für Ihren Schlafmangel verantwortlich ist. Magnesium kann außerdem die Auswirkungen des Restless-Legs-Syndroms minimieren.

Theanin

Hierbei handelt es sich um eineAminosäure, die in Teeblättern vorkommt. Theanin kann Angstzustände abbauen, fördert die Entspannung und hilft Ihnen, schneller/leichter einzuschlafen und besser zu schlafen.

Lavendel

Die Forschung hat gezeigt, dass eine Aromatherapie mit ätherischen Lavendelölen dazu beitragen kann, den Slow-Wave-Schlaf, also den sehr tiefen Schlaf, in dem sich Ihre Muskeln entspannen und sich Ihr Herzschlag verlangsamt, zu verlängern.

Glycin

Glycin ist eine Aminosäure und ein Neurotransmitter und kommt in proteinreichen Nahrungsmitteln (Fleisch/Fisch, Milchprodukte, Hülsenfrüchte) vor, kann aber beispielsweise auch Nahrungsergänzungsmittel eingenommen werden, um die Schlafqualität zu verbessern und die Tagesleistung nach gelegentlichem Schlafentzug zu steigern.

Passionsblume

Die Passionsblume kann die Schlafqualität verbessern und hilft gegen Schlaflosigkeit.

Auch interessant:

Bekämpfen Sie 42 der häufigsten Krankheiten und Beschwerden einfach, schnell und natürlich mit diesen erstaunlichen Heilpflanzen, Kräuter, Blüten und Wurzeln >> hier weiterlesen >>

Weitere beliebte Gesundheits-Themen:

Weitere beliebte Artikel

Das passiert mit Ihrem Körper, wenn Sie Rosinen essen…

Artikel-Quelle: Eat This, Not That Wenn Sie Ihre Einkaufsliste erstellen, stehen wahrscheinlich Milch (oder eine …

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.