Deshalb ist Zitronenwasser am Morgen so gesund für Sie

Artikel-Quelle: The Alternative Daily

Sie haben wahrscheinlich schon davon gehört, dass Zitronenwasser gegen eine Vielzahl von Beschwerden helfen soll, und obwohl es bisher nur wenige wissenschaftliche Untersuchungen gibt, um alle der vermeintlichen Vorteile zu belegen, gibt es viele lebende Beweise, die Sie dazu inspirieren sollten, Zitronenwasser in Ihre morgendliche Routine aufzunehmen. Im Gegensatz zu vielen anderen Gesundheitstrends ist Zitronenwasser unserer Meinung nach mehr als nur Schall und Rauch. Lesen Sie weiter, um zu erfahren, warum Sie morgens nach dem Aufstehen ein Glas warmes (oder kaltes) Zitronenwasser trinken sollten.

Zitronenwasser ist gut für den Flüssigkeitshaushalt

Es ist bekannt, dass die Mehrheit der Bevölkerung stark dehydriert durch den Tag geht. Tatsächlich unterschreiten schätzungsweise 75% der Deutschen den empfohlenen Mindestwasserverbrauch, der bei 8-10 Gläsern pro Tag liegt. Das bedeutet, dass drei von vier Menschen in einem chronischen Zustand der Dehydrierung leben. Ihr Körper muss Überstunden schieben, um diesen Wassermangel auszugleichen.

Viele trinken erst, wenn sie Durst haben und geben an, dass ihnen Wasser nicht schmeckt. Fakt ist, wenn Sie Durst haben, sind Sie bereits dehydriert. Es ist eine gute Idee, sich anzugewöhnen, gleich morgens ein Glas Wasser zu trinken und nicht erst am späten Vormittag, wenn das Durstgefühl einsetzt. Ein Spritzer Zitrone kann dazu führen, dass Ihnen das Wasser morgens besser mundet.

Fördert eine gesunde Verdauung

Zitronenwasser regt die Leber zur Produktion von Galle an, die für eine gute Verdauung benötigt wird, und kann so helfen, Giftstoffe aus dem Körper auszuschwemmen. Bringen Sie Ihr Verdauungssystem schon morgens auf Trab, um eine gute Darmfunktion während des Tages sicherzustellen.

Stärkt Ihr Immunsystem

Gerade jetzt, im Herbst und Winter, lauern überall fiese Viren auf uns, die unser Immunsystem angreifen möchten. Höchste Zeit, dass Sie Ihren Körper mit frischen, vollwertigen Nahrungsmitteln stärken und Ihr Immunsystem unterstützen. Hierzu gehört auch der tägliche Genuss von Zitronenwasser. Zitronen enthalten viel natürliches Vitamin C, das Ihren Zellen hilft, infektionsbekämpfende Antikörper zu produzieren.

Kann bei der Gewichtsabnahme helfen

Studien zufolge können die Polyphenole in Zitronen die Ansammlung von Körperfett reduzieren. Das Pektin kann außerdem dazu beitragen, den Appetit und Hunger zu zügeln. Denken Sie daran, dass eine Gewichtsabnahme nicht über Nacht geschieht und dass es kein magisches Getränk gibt, das Sie von sich aus dünner macht. Zitronenwasser sollte in Verbindung mit gesunder Vollwertkost, täglicher Bewegung und einem reduzierten Zuckerverbrauch genossen werden.

Hilft, den Atem zu erfrischen

Leider können Sie, egal wie gut Sie Ihre Zähne am Vorabend geputzt haben, morgens unter Mundgeruch leiden. Trinken Sie ein Glas Zitronenwasser, um diesen üblen Geruch zu beseitigen und die Speichelproduktion zu fördern.

So genießen Sie Zitronenwasser:

Alles, was Sie brauchen, sind zwei Zutaten… Wasser und eine Zitrone. Drücken Sie einfach eine halbe oder eine ganze Zitrone (je nachdem, wie viel Geschmack Sie wünschen) in ein großes Glas. Füllen Sie das Glas mit warmem oder kaltem Wasser. Falls gewünscht können Sie auch einen Spritzer Honig hinzufügen, um das Getränk etwas süßer zu machen. Trinken Sie durch einen Strohhalm, um Ihren Zahnschmelz vor der Zitronensäure zu schützen, und spülen Sie Ihren Mund danach mit etwas reinem Wasser aus, Rückstände auf Ihren Zähnen zu beseitigen.

Fügen Sie für einen zusätzlichen Gesundheitsschub auch eine der folgenden Zutaten hinzu:

  • Ein paar Zweige Minze
  • Eine Scheibe frischer Ingwer
  • Ein Schuss Zimt
  • Eine Prise Kurkuma

Im Sommer können Sie frischen Zitronensaft auch in einer Eiswürfelschale einfrieren und tagsüber ein paar Würfel in Ihr Wasser geben.

Weitere Informationen sowie Tipps und Tricks über Zitronen finden Sie im Ratgeber “Das Phänomen Zitrone” (82 Zitronen Tipps für bessere Verdauung, schönere Haut & Haare, mehr Energie und gesunden Schlaf).

Weitere beliebte Artikel

Sagen Sie den Feiertagspfunden mit Apfelessig und diesen Tipps den Kampf an…

Artikel-Quelle: The Alternative Daily Weihnachten war dieses Jahr anders, aber geschlemmt wurde nach wie vor. …

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.